Agnes - Schauspiel von Peter Stamm
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Agnes - Schauspiel von Peter Stamm
Ihre erste Begegnung findet im Lesesaal der Chicago Public Library statt. Agnes beschäftigt sich mit der Kristallgitter-struktur der Atome, er schreibt über amerikanische Luxus-Eisenbahnwagen. Ein Blickkontakt, dann Kaffee, Zigarette und ein paar Sätze auf der Treppe. Später eine Verabredung zum Essen und eine gemeinsam verbrachte Nacht. Nichts Ungewöhnliches. Selbst diese gewisse Sachlichkeit, mit der die beiden ein Paar werden, ist vielleicht gar nicht so sel-ten. Da hat Agnes eine Idee: Wie wäre es, wenn er über sie schriebe?
 
Er lässt sich überreden und erfindet die Frau an seiner Seite neu. Sie ziehen zusammen – weil er es geschrieben hat. Doch dann wird Agnes ungeplant schwanger. Es kommt zur Trennung. Er versucht zu korrigieren, schreibt über eine gemeinsame Zukunft mit Kind. Agnes kommt tatsächlich zurück, ohne Kind. Das Happy End der Geschichte funktioniert nicht. Eine tragische Wendung muss her … Peter Stamms Roman, der auch Abiturthema ist, zeigt beklemmend und sensibel die Verlorenheit in virtuellen Gefühlen.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR