Maxim Vengerov
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Maxim Vengerov

Erleben Sie den preisgekrönten Violinisten Maxim Vengerov live. Hier Tickets sichern für mitreißende Konzerte.

Maxim Vengerov

Der Grammy-Preisträger Maxim Vengerov, der weltweit als einer der besten Musiker der Welt gilt und oft als der größte lebende Violinist der Welt bezeichnet wird, genießt auch internationale Anerkennung als Dirigent und ist einer der gefragtesten Solisten.

Er wurde im Jahr 1974 geboren und begann seine Karriere als Soloviolinist im Alter von 5 Jahren. Es folgten Aufnahmen für hochkarätige Labels wie Melodia, Teldec und EMI. Unteranderem verdiente er sich damit den gefragten Grammy. Unermüdlich auf der Suche nach neuen Mitteln des kreativen Ausdrucks ließ sich Maxim Vengerov von vielen verschiedenen Musikstilen inspirieren, darunter Barock, Jazz und Rock. 2007 trat er in die Fußstapfen seiner Mentoren, des verstorbenen Mstislav Rostropovich und Daniel Barenboim und wandte seine Aufmerksamkeit dem Dirigieren zu. Maxim Vengerov dirigierte seitdem weltweit bedeutende Orchester wie das Toronto Symphony Orchestra und wurde 2010 zum ersten Chefdirigenten des Gstaad Festival Orchestra ernannt.

In den letzten Jahren trat Maxim Vengerov als Solist und / oder Dirigent mit vielen bedeutenden Orchestern auf, darunter mit dem New York Philharmonic Orchestra, den Berliner Philharmonikern, dem London Symphony Orchestra, dem BBC Symphony Orchestra, dem Mariinsky Theatre Orchestra, Chicago, Toronto Symphony Orchestra. 2014/15 eröffnete Maxim Vengerov mit dem Pianisten Lang Lang die Konzertsaison des Shanghai Symphony Orchestra und des Orchestre de Paris. In den Saisonhöhepunkten 2015/16 absolvierte Maxim Vengerov fünf Konzerttourneen in Australien, Kanada, Asien, Europa und Südamerika. Im Jahr 1997 wurde Maxim Vengerov der erste klassische Musiker, der von UNICEF zum Internationalen Botschafter des Guten Willens ernannt wurde. In dieser Funktion hat er für benachteiligte Kinder und Gemeinden in Uganda, Thailand, auf dem Balkan und in der Türkei gearbeitet und dabei geholfen, Mittel für viele von UNICEF unterstützte Programme zu sammeln. Er ist auch Schirmherr des MIAGI-Projekts in Südafrika, das Kinder unterschiedlicher ethnischer Herkunft durch Musik miteinander verbindet.

Maxim Vengerov hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Grammy Award für die beste Soloinstrumentalaufführung (2003), zwei Grammys (1994, 1995), einen Classical Brit Award (2004), fünf Edison Classical Music Awards (1995, 1996, 1998, 2003, 2004), zwei ECHO Awards (1997, 2003) und einem Crystal Award des World Economic Forum (2007) - zu Ehren von Künstlern, die mit ihrer Kunst den Zustand der Welt verbessert haben.

Termine für Maxim Vengerov ab 36,30 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
MAXIM VENGEROV - Am Piano: Polina Osetinskaya
Hamburg, Elbphilharmonie - Großer Saal
Fr, 13.03.2020, 20:00 Uhr
-  Fr, 13.03.2020, 23:59 Uhr
ab 36,30 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home